Sportverein Kanzach 1946 e.V.

Sportverein Kanzach 1946 e.V.

1. Vorsitzender: Timoth Fetscher

Fuchsäcker 1
88422 Kanzach

Telefon (07582) 9335533 Timoth Fetscher

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sv-kanzach.de Homepage


Aktuelle Meldungen

Jahreshauptversammlung

(20.03.2015)

Am vergangenen Freitag, den 20.03.2015, fand die Jahreshauptversammlung des Sportverein Kanzach im Haus der Vereine statt. 1. Vorsitzender Timoth Fetscher konnte auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr zurückblicken.

 

Die Kooperation mit der AOK wurde im Besonderen Vorgestellt. Hier haben Mitglieder die Möglichkeit, Kurse von der Krankenkasse bezahlen zu lassen. Der Pluspunkt Gesundheit.DTB, zertifizierte Kurse durch besonders geschulte Übungsleiter, hilft bei der Erhaltung der sportlichen Qualität der Kurse.

 

Als besonderes Highlight in 2014 gelten die beiden Relegationsspiele der SGM SV Kanzach/ SV Bad Buchau gegen den SV Ringingen und den SV Emerkingen. Hier merkte Christoph Beck, Abteilungsleiter Fußball, an, dass diese Zeit vielen ehrenamtlichen Helfern bestätigte, dass ihr Engagement im Verein sich lohnen würde. Die momentane Situation  Fußballmannschaft beschreibt Beck als schwierig, da viele Verletzte und Abgänge den Spielbetrieb sehr schwer machen. Doch er würde alles in seiner Macht stehende versuchen, die SGM auch in dieser schweren Zeit zu halten und blickte mit Zuversicht in die Zukunft.

 

Unter anderem erfolgte der Bericht der Kasse durch Martin Schilling. Die solide Finanzlage wird mit den Einnahmen des Theaters, des HdV, Sponsoring/Werbung, Unterstützung der Gemeinde, Mitgliedsbeiträgen und dem in Jahr 2013 durchgeführten „Kunst im Sägewerk“ begründet.

 

Bürgermeister Erwin Hölz nahm die Entlastung der Vereinsführung vor und konnte noch Information zur anstehenden Sanierung des Hallenbodens geben. Er lobte die gute Zusammenarbeit des Vereins mit der Gemeinde.

 

Danach fanden die Neuwahlen statt. Klaus Wedel übernahm das Amt des Wahlleiters. Im Amt bestätigt wurden Martin Schilling als Kassierer, Manuela Köhler als Schriftführerin, Christoph Beck als Jugendleiter, Josef Müller, Michael Widmann, Otto Schirmer und Timoth Fetscher als Beisitzer.

 

Mit der bronzenen Ehrennadel des WLSB für 7 Jahre im gewählten Ehrenamt ehrte der Vorsitzende Sandra Härle. Er lobte ihr außerordentliches Engagement im Verein.

 

Sandra Härle durfte noch eine weitere Urkunde entgegen nehmen: Der Sportverein Kanzach erhält durch ihr Engagement bei der Abteilung Fußballfreunde, eine Integrationsgruppe des Freundeskreis Schussenried e.V., eine Urkunde zur Bewerbung um den Integrationspreis 2014 und das darin vorgestellte vorbildliche Engagement für die Integration von Menschen im Verein. Ein ausgelobter Preis vom deutschen Fußballbund (DFB) und Mercedes-Benz.

 

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung
Foto: Sandra Härle mit der Urkunde des WLSB und 1. Vorsitzender Timoth Fetscher mit der Urkunde des DFB


Veranstaltungen

17.07.​2020 bis
19.07.​2020
AH Hütte 2020
Der diesjährige Hüttenaufenthalt der AH Kanzach führt vom 17.07.-19.07.2020 nach Baad im ... [mehr]
 
05.09.​2020
10:00 Uhr
13. Dorfturnier
Trotz der aktuellen Situation hoffen wir, dass das Dorfturnier dieses Jahr wieder stattfinden kann. ... [mehr]