Theatergruppe Kanzach spielt: "Aber, aber Herr Pfarrer"

28.12.2019 um 19:30 Uhr

Die Story

Eigentlich wollt der Landstreicher Freddie Schwarz sich nur in dem Moment leer stehenden Pfarrhaus etwas aufwärmen, baden und seine Kleider waschen. Er findet keinen Bademantel und wirft sich kurzentschlossen den Talar des unlängst verstorbenen Pfarrers über. Und damit beginnt der Schlamassel... Ertappt durch die Haushälterin Mathilde Faust, den Mesner Ottfried Krümel und der Vorsitzenden des örtlichen Frauenvereins Gertrud Schäfer, bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Rolle des sehnlichst erwarteten Neupfarrers zu spielen. Dass das nicht gut gehen kann, versteht sich von selbst. Sehr schnell wird er auch in die Machtspielchen der örtlichen Finanz- und Politikgrößen gezogen, die ihn jeweils als respektierten Fürsprecher für ihre Sache gewinnen wollen. Als dann noch die heiratswillige Dorothea Kruse und die frisch verwitwete Josefine Maurer mit ihren Anliegen in die Pfarrscheuer platzen, nimmt das Chaos seinen Lauf. Nur gut, dass ihm in diesem Chaos Kumpel Matze mit Rat und Tat zur Seite steht, dessen Ideen sich allerdings nicht immer als die besten entpuppen.

In den Rollen

Freddie Schwarz

"Pfarrer" /// Erich Härle

 

Matze

Bester Kumpfel von Freddie /// Dominik Schilling

 

Pauline Mandel

Vorsitzende örtl. Frauenverein /// Carola Braig

 

Bernhard Mauschel

Bankdirektor & Parteivorsitzender /// Tobais Brändle

 

Mathilde Faust

Haushälterin /// Daniela Hospach

 

Ottfried Krümel

Mesner & Mann für alles /// Albert Menz

 
Gertrud Schäufele

Beste Freundin von Pauline /// Madlen Hafner

 

Valentine Fiebich

Konkurrentin von Herr Mauschel /// Kerstin Baum

 
Dorothea Kruse

Heiratswillige Dame /// Sandra Härle

 
Josefine Maurer

Frisch verwitwet /// Renate Buck

Hinter den Kulissen

Bühnenbau

Otto Schirmer, Philipp Eidinger, Mark Marin, Daniel Buck, Franz Hospach

 

Regie

Manuel Köhler, Renate Buck, Daniela Hospach

 

Maske

Doris Wedel, Corina Glocker

 

Bühnentechnik

Markus Burgmaier, Johann Kühltau, Moritz Huckle

 

Souffleuse

Barbara Hospach

Aufführtermine

26.+27.+28.12.2019 jeweils um 19:30 Uhr

Halle am Bahnhof in Kanzach

Saalöffnung: 18:30 Uhr

 

04.01.2020 um 19:30 Uhr

Kurzentrum Bad Buchau

Kartenvorverkauf für Kanzach

Getränke Hausmann

Allmansweilerstraße 2

88422 Bad Buchau

zu den Öffnungszeiten

www.getraenkemarkt-hausmann.de

Kartenvorverkauf für Bad Buchau

Schreibwaren Lutz

Marktplatz 25

88422 Bad Buchau

zu den Öffnungszeiten

Hallenbestuhlungsplan in Kanzach

Unser Angebot in Kanzach

Natürlich bieten wir in Kanzach wieder Getränke und eine Wein- und Vesperkarte an. Gegen den Hunger gibt es heiße Saiten, Wurstsalat, saurer Käs oder Halbe/Halbe (Wurstsalat mit saurem Käse).

 
 

Veranstaltungsort

Halle am Bahnhof /// 88422 Kanzach

 

Veranstalter

Theatergruppe

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]