Kunst im Sägewerk

Mit dieser regional inzwischen sehr bekannten Ausstellungsmöglichkeit für Hobbykünstler haben die Initiatoren ein einmaliges Ausstellungsforum geschaffen. Gastgeber und Aktionsbühne ist das Sägewerk Reichert in Kanzach-Seelenwald.

 

Kunst im Sägewerk - Bild 1

 

In einer rund 1000 qm großen Halle haben Hobbykünstler die einmalige Gelegenheit, Holz-, Drechselarbeiten, Schnitzereien, Intarsien, Metallbearbeitung, Keramik, Hobbymalerei, textile Handarbeiten und andere Kunstarbeiten nach Absprache auszustellen.

 

Kunst im Sägewerk - Bild 2

 

Bisherige Events: 1997, 1999, 2001, 2005, 2007 und 2009.
In den zwei Ausstellungshallen wurden jeweils über 1.000 Ausstellungsobjekte von ca. 100 Freizeitkünstlern und Hobbysammlern gezeigt. Weit über 20.000 Besucher zeigten bisher lebhaftes Interesse an dieser Form der Darstellung von Freizeitkunst und an Objekten für Hobbysammler.

 

Kunst im Sägewerk - Bild 3

 

 

 

Guinnessrekord: Längstes Bücherbord Europas (1998): Im Sägewerk Reichert wurden auf einem 1463 Meter langen Bücherbord ca. 85000 Bücher mit einem Gesamtgewicht von 31,2 Tonnen untergebracht - dies brachte eine Eintragung ins Guinnessbuch der Rekorde 2000. Die Bücher wurden vorab für einen guten Zweck in einer bislang einmaligen Aktion bundesweit gesammelt.

 

Rekord