Das ganze Dorf feiert Geburtstag /// Sportverein mit eigener Vereinschronik und Männerchor dabei

21.10.2019

Der SV Kanzach durfte seine eigene Vereinschronik im Dorfbuch mit abdrucken lassen. Auch hatte der Männerchor nach 13 Jahren Pause einen Auftritt in der vollbesetzten Halle.

 

Schon das ganze Jahr hindurch feiert die Gemeinde Kanzach mit kleineren Veranstaltungen ihr 850-jähriges Bestehen. Der Sonntag, Der 20. Oktober, war nun der Tag, an dem die Kanzacher in einem Festakt die erstmalige urkundliche Erwähnung von „Canca“ aus dem Jahr 1169 würdevoll begingen. Die Feier begann um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt. Anschließend zogen die Festgäste gemeinsam unter den Klängen der Musikkapelle Dürnau zur Halle am Bahnhof. Dort eröffnete Bürgermeister Klaus Schultheiß den Festakt, bei dem auch Landrat Dr. Heiko Schmid, Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger (CDU) und Bundestagsabgeordneter Josef Rief (CDU) Grußworte gesprochen haben. Im Anschluss präsentierte Ehrenbürger und Bürgermeister a. D. Rudolf Obert die von ihm verfasste Dorfchronik „850 Jahre Kanzach“. Nach dem Mittagstisch wurden die Bücher ausgegeben, mit der Möglichkeit, sie von Autor Rudolf Obert signieren zu lassen. Das weitere Programm gestaltete der Männerchor und Kindergarten bei Kaffee und Kuchen.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel auf szon.de

 

Foto: © Klaus Weiss